Konzert

Lyschko & Nils Keppel


Freitag, 20.01.2023
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK 14 € / AK 18 €

Lyschko sind drei Menschen aus einer mittleren Großstadt in NRW, deren Frust sich in geballter musikalischer Wucht entlädt. Brutale Pop-Musik gerissen aus dem finsteren Herzen jugendlicher Furcht angesichts des Zustandes der Welt; zugleich aber auch Musik, die die Verhältnisse als gemacht und wandelbar erkennt und utopisch zu überwinden sucht; Musik schließlich, die aus der eigenen Verunsicherung große Träume schöpft.

Auch auf der Bühne bedienen Lina Holzrichter (Gesang), Jonah Holzrichter (Bass) und Lukas Korn (Gitarre) nicht nur absolut hochklassig ihre Instrumente – live wird die dreiköpfige Band energetisch von Doris Banovic (Schlagzeug) komplettiert – sie kleiden sich auch hochklassig, sehen nach etwas aus und heben sich mit diesem inneren Anspruch auch deshalb deutlich vom schluffigen Scheißegal-Indie anderer Bands ab.

Nils Keppel hat mittlerweile ganz offiziell seine Zugehörigkeit zur Neuen Neuen Deutschen Welle bekannt gegeben. Der 21-Jährige kommt ursprünglich aus Kandel in der Südpfalz. Das liegt unweit von Karlsruhe und das wiederum unweit von Stuttgart. Und Stuttgart gilt aktuell quasi als so etwas wie das Epizentrum der Neuen Neuen Deutschen Welle. Nils‘ Voraussetzungen sind also nicht die schlechtesten. Hinzu kommt, dass der Singer-Songwriter ein gut gefülltes Adressbuch besitzt, in dem auch der Kontakt von Pfälzer Newcomer-Kollege Borninmay steht. Eine Zusammenarbeit zwischen den beiden lag also nah. Das Ergebnis ist „222“, die aktuelle Single von Nils Keppel, die von Borninmay produziert wurde.“ Diffus

credits: Marina Monaco

Bitte beachten Sie unsere Pandemiehinweise.