Konzert

Cali

Donnerstag, 23.05.2024
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK 12 € zzgl. Gebühren
AK 16 €

Vinyl Release Konzert

Es ist, als wäre man wieder in den Neunzigern und abends bei MTV eingeschlafen… und um Mitternacht weckt einen plötzlich Musik, die so anders und außerirdisch klingt, dass man meint, in einem Fiebertraum zu stecken. CALI veröffentlicht ihr Debütalbum „COOL.“ Diese Frau atmet Kunst: Ob Film, Performance oder Musik – CALI ist eine DIY-Künstlerin einer ganz neuen Sparte, die ein Gesamtkunstwerk schöner Schaurigkeit liefert. Dabei wird nicht nur mit vielen Medien gespielt, sondern auch mit dem Konzept Künstler:in selbst: Auch bekannt als Caroline d’Orville, Cali Krawalli oder Dj Mc Apocalilypse, führen alle Wege von CALI’s verdrehter Kreativität doch immer zurück ins Caliversum. Mit der ersten Platte “COOL.” will sie nun einen sehr eigenen, eckigen Sound in die Indie-Musiklandschaft bringen:

CALI bringt ein außergewöhnliches Arrangement mit, reduziert auf Bass und Gesang mit Drums. Basspunk eben: Brummend und schnarrend, mit hallenden Effekten und CALIs unverwechselbaren Lyrics, die irgendwo gleichermaßen Nina Hagen und unheimliche altdeutsche Märchen evozieren.

Sie ist definitiv keine Unbekannte mehr in der Szene: Als Teil des „Peter Muffin Trio“ um “Die Nerven”-Musiker Julian Knoth, und mit ihrem Kunstakademieprojekt „Zirkel“ war sie mehrfach beim Rolling Stone vertreten, sowie in Features und Reviews bei einschlägigen Medien wie Visions, Mint Magazin, Diffus, laut.de, neolyd uvm.

„Melancholie als Widerstand gegen Wohlstandsverwahrlosung“ Rolling Stone

„Könnte groß werden. Nein, anders: ist es schon.“ Visions

Im Missy Magazine sprach CALI über ihre Haltung und den Einfluß von Yoko Ono auf ihre Kunst – auch hier ein weiteres Indiz, das immerhin hilft, sich CALIs chaotischem Genie anzunähern, auch wenn die Winkel und Wendungen, durch die es letztendlich zu diesen schaurig-schönen Songs kommt, einem wohl nie ganz klar werden.

Die Single „Durchgeknallt“ wird am 23.02.24 veröffentlicht und handelt von einer Frau, die um ihre Freiheit im Kosmos Körper und Konsum kämpft.

Das Album „COOL.“ erscheint am 18.10.24 auf allen digitalen Plattformen und ist bereits ab dem 23.05.24 als Vinyl erhältlich.

Foto © JanHottmann & lennardruehle